Gemeinde Ladelund : 14.000 Euro Schaden: Gleich zwei Einbrüche in Boverstedt

Tatort Werkstattschuppen: Die Polizei sucht Zeugen.

shz.de von
18. Juli 2019, 17:35 Uhr

Ladelund | In der Nacht vom Dienstag, 16. Juli,  auf Mittwoch, 17. Juli,  wurde in Boverstedt (Gemeinde Ladelund) in zwei Werkstattschuppen bei unterschiedlichen Adressen eingebrochen.

Rasenmähertrecker und Kleingeräte gestohlen

Die unbekannten Täter brachen Türen auf und gelangten so in die jeweiligen Scheunen. Es wurden insgesamt zwei Rasenmäher-Trecker der Marke Viking erbeutet, sowie diverse Kleingeräte, darunter Plasmaschneider, Motorsägen, ein Handkreissäge, Makita-Akkkuschrauber, Akkuschlagschrauber mit Ladegerät, Schubkarre und mehr.

Wer hat etwas beobachtet?

Der entstandene Schaden wird mit rund  14.000 Euro beziffert.  Die Polizei Leck, Telefon 04662/891260, sucht Zeugen, die tatrelevante Beobachtungen gemacht haben. 

Blaulichtmonitor

Was ist der Blaulichtmonitor?

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert