Kleine Brandserie in Itzehoe : Zwei Feuer in einer Nacht

Die Feuerwehr musste zu zwei Kleinfeuern ausrücken. Symbolfoto: Michael Gründel
Die Feuerwehr musste zu zwei Kleinfeuern ausrücken. Symbolfoto: Michael Gründel

Die Polizei sucht Zeugen von zwei Containerbränden in der Stadt.

Andreas Olbertz. von
17. Mai 2019, 16:53 Uhr

Itzehoe | In der Nacht zu Donnerstag haben gleich zwei kleine Feuer Polizei und Feuerwehr auf Trab gehalten. Gegen 23 Uhr brannte in der Otto-F.-Alsen-Straße ein Container aus. Um 0.24 Uhr informierte ein Passant die Leitstelle dann über einen Mülleimerbrand in der Breiten Straße. Polizisten gingen mit einem Feuerlöscher gegen die Flammen vor, die Feuerwehr löschte den Brand endgültig. Polizeisprecherin Maike Pickert: „Brandstiftung ist nicht auszuschließen.“ Beide Brände könnten zusammen hängen.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen