zur Navigation springen

Zur großen Oster-Disco werden 1000 Gäste erwartet

vom
Aus der Redaktion der Norddeutschen Rundschau

shz.de von
erstellt am 25.Mär.2015 | 10:37 Uhr

Frühling, Ferien, Oster-Disco – mit lautstarken Beats: Der Veranstaltungssaal „Colosseum“ in Wilster legt seinen Besuchern auch in diesem Jahr ein musikalisches Oster-Ei ins Nest: Am Ostersonntag, 5. April, ist ab 22 Uhr Oster-Disco angesagt. Dann wollen die Veranstalter einen stimmungsvollen Ausklang des Festes ermöglichen.

Die „Colo“-DJ-Ikone Hauke Hastig (Hauke Thiel) aus Wilster steht an den Turntables und versorgt das Publikum mit den aktuellsten Hits aus den Dance-Charts, mit Black Beats und House Music. „Wir erwarten ein volles Haus“, sagt der Junior-Chef des „Colosseums“, Mario Mehrens, „wenn über 1000 Besucher das Fest zu heißen Rhythmen vom Plattenteller ausklingen lassen wollen.“

Das DJ-Urgestein Hauke Hastig gehört in Wilster bereits zu Ostern wie der Osterhase. Neben der Weihnachtsdisco zählt er auch bei dieser Veranstaltung bereits zum Veranstaltungs-Inventar, legt er doch bereits seit Jahrzehnten zu dieser Gelegenheit auf.

Bei dann beinahe tropischen Temperaturen im Saal kommen die Gäste schnell auf Betriebstemperatur. „An Ostern sind auch immer viele, die sonst nicht oder nicht mehr hierher kommen, wieder da“, freut sich auch Mario Mehrens auf das Treffen mit vielen alten Bekannten.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen