zur Navigation springen
Norddeutsche Rundschau

17. Dezember 2017 | 07:53 Uhr

Guten Morgen : Zum Schmunzeln

vom
Aus der Redaktion der Wilsterschen Zeitung

In unserer täglichen Rubrik: ein kurioses Erlebnis.

von
erstellt am 13.Sep.2013 | 05:06 Uhr

Manche Erlebnisse sind schon kurios. So wie jenes des Wilsteraners Uwe Carstensen im Urlaub in Nordfriesland. In einem Kolleg in Breklum untergebracht, wollte man am Abend im Clubraum ein Gläschen Wein genießen, doch der Korkenzieher fehlte. In einem Saal nebenan befand sich eine andere Gruppe. Carstensen beschloss, dort nachzufragen. „Ich öffne die Tür, trete in den Saal ein, will mein Anliegen vorbringen, aber bevor ich etwas sagen kann, bricht nach einer Ministille plötzlich ein fröhlicher Trubel aus“, erzählt er. Warum? Die Gruppe hatte sich über jüdische Rituale zum Passahfest unterhalten. Gerade ging es darum, dass ein Platz am Tisch für den Messias freigehalten werde, der jederzeit zur Tür hereinkommen könne. In dem Moment betrat Uwe Carstensen den Raum. Darüber musste dann auch er schmunzeln und mit ihm

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen