Zu früh gefreut

shz.de von
09. April 2015, 10:41 Uhr

Kommt da etwa die Glasfaserleitung  ? Wer derzeit die Verlegung von Kabeln im Erdreich der Wilstermarsch beobachtet, könnte fast auf diese Idee kommen. Allerdings ist hier wohl der Wunsch Vater des Gedankens. Im Boden versenkt werden lediglich Stromkabel für einen Windpark. Aber irgendwie ist es wieder typisch. Da hätte man doch auch gleich schnelle Datenleitungen mit versenken können. Aber derartige Bauvorhaben haben sich ja noch nie zeitlich in Einklang bringen lassen, bedauert

zur Startseite

Kommentare

Leserkommentare anzeigen