Zeitung von 1938

von
23. Mai 2014, 05:00 Uhr

Ihr Ehemann war gestorben. Daraufhin hatte eine Itzehoerin sehr viel zu sichten. „Mein Mann hat so allerlei gehortet“, schildert sie. „Was ich da alles gefunden habe, ist Wahnsinn.“ Einer der Schätze, der ihr in die Hände fiel, ist leicht vergilbt und trägt in großen Lettern die Überschrift „Itzehoe 700 Jahre Stadt“. Die Sonderausgabe des Nordischen Kuriers zum Stadtjubiläum 1938 muss zwar wegen des politischen Umfelds mit Vorsicht gelesen werden – aber ein hoch interessantes Dokument ist sie allemal. Sehr dankbar ist dafür auch

zur Startseite
Karte

Kommentare

Leserkommentare anzeigen