Kulturhaus in Marne : Zehn Jahre Schauplatz für Kultur

Avatar_shz von 17. März 2019, 10:25 Uhr

shz+ Logo
„Hier habe ich meine Bestimmung gefunden“, sagt Wolf Eismann über seinen Arbeitsplatz im Kultur- und Bürgerhaus mitten in Marne.
1 von 2
„Hier habe ich meine Bestimmung gefunden“, sagt Wolf Eismann über seinen Arbeitsplatz im Kultur- und Bürgerhaus mitten in Marne.

Marner Kulturhaus feiert – Musik und Kleinkunst haben sich etabliert.

Marne | In dieser Woche begeht das Kultur- und Bürgerhaus (KBH) in Marne sein zehnjähriges Bestehen. Auf zwei Ebenen mit mehr als 130 Quadratmetern bietet es Platz für wechselnde Ausstellungen zeitgenössischer Kunst und präsentiert darüber hinaus Monat für Monat ein abwechslungsreiches Programm: Konzerte, Kabarett und Comedy, Theater, Kleinkunst, Lesungen und...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen