Tiere standen auf einem Deich : Wulfsmoor: Jäger entdecken tote Schafe

shz+ Logo
Immer wieder finden Besitzer tote Schafe (Archivfoto).
Immer wieder finden Besitzer tote Schafe (Archivfoto).

Nun soll untersucht werden, ob ein Wolf verantwortlich ist.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

cut.jpg von
08. August 2019, 14:35 Uhr

Wulfsmoor/Heede | Nach vier Wochen ohne Nutztierrisse in der Region sind Mittwoch erneut zwei tote Schafe gefunden worden. Jäger hatten die Tiere, die zu einer Herde der Schäferei Belch gehören, in Wulfsmoor entdeckt, tei...

looseWH/fruedme | Nach vier ochWne enho rtseeNiuzstir ni dre niRgoe isnd cwMthiot eenurt iezw toet afeShc ednenguf reonwd. eJägr nahtte edi rT,iee dei uz eienr reHed der ceSifherä clBeh örnehe,g in Wsomulofr tdknt,ece ietlet ierblaeG lchBe m.ti tsoFo eingze edi sziennrsere eetfthMsau,rc esin daonv im rsseaW i.dleegn ucthstrnUe drewne ,sllo bo nie Wflo eid cfSaeh akcteriatt a.ht Ltua elBch eeisn dei ägeJr – esi enrgethö chitn uz erd kTsa Fcer,o dei edn Wofl gajt – ma ienbgenastaDd im eiRrve wnutseger n,segeew thetna eprtsä eabr nkeie idiWeetlr rhme hecobtaebn .nöennk slA sei am agT ancdah tneure im rRevei naer,w mu nahc der rUeshac zu nuhce,s ectdkteenn ies die ontte .aefhcS ieS dnetasn tula cBelh ufa mneie ecDi.h onV der ieatsWesser uas etänth ide eeriT uudafgrn edr eidT tcihn neitängzue rdeenw nne.knö

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen