Wilsteraner Radauhexen stürmen Rathaus

js-radauhexen121115a
Foto:

shz.de von
11. November 2015, 14:25 Uhr

Es ist jedes Jahr das Gleiche: Die Radauhexen stürmen am 11.11. um 11.11 Uhr das Rathaus und stehen dann doch wieder mit leeren Händen da. Außer dem symbolischen Rathausschlüssel ist bei der Stadt einfach nichts zu holen. Helmut Siebke (rechts) hatte vom stellvertretenden Bürgermeister Helmut Jacobs aber wohl auch keinen vollen Tresor erwartet. Links: Nicole Gothmann vom Fanfarenzug und die Radauhexe Nina Ulrich.

Seite 7

zur Startseite

Kommentare

Leserkommentare anzeigen