Klassentreffen : Wiedersehen nach drei Jahrzehnten

Der 88er Abi-Jahrgang feierte im „Strandgut“ ein Wiedersehen.
Der 88er Abi-Jahrgang feierte im „Strandgut“ ein Wiedersehen.

Sie haben vor 30 Jahren am Detlefsengymnasium ihr Abitur gemacht – jetzt trafen sich 25 ehemalige Schüler wieder.

shz.de von
13. September 2018, 12:49 Uhr

Vor 30 Jahren haben sie Abi gemacht, die 25 ehemaligen Detlefsenschüler, die sich jetzt im „Strandgut“ am Glückstädter Außenhafen trafen. Bei schönstem Spätsommerwetter wurde das Treffen kurzerhand ins Freie verlegt und unter schattigen Schirmen so manch Anekdote von Damals wieder ans Licht gefördert.

Das Wiedersehen der 88er hatte Maren Puls organisiert. Ganz kurzfristig. Denn lange Zeit sah es so aus, als würde der runde Abi-Geburtstag ohne Treffen verstreichen. Keiner der Ehemaligen raffte sich auf, die nach drei Jahrzehnten in alle Himmelsrichtungen verstreuten Detlefsenschüler erst aufwendig ausfindig zu machen und dann per E-Mail, Whats App und Telefon zu kontaktieren. Erst Maren Puls nahm sich der Aufgabe an.

„Schade für all jene, die nicht dabei waren“, hieß nach dem Treffen ihr Fazit. Als kleinen Nachklapp verschickte sie lang vergessene oder noch nie gesehene Fotos an ihre ehemaligen Mitschüler.

zur Startseite
Karte

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen