zur Navigation springen
Norddeutsche Rundschau

22. August 2017 | 22:57 Uhr

Wichtiger Fund

vom
Aus der Redaktion der Norddeutschen Rundschau

Es lag in einem Hauseingang in der Bekstraße, und da gehörte das Portemonnaie definitiv nicht hin. Eine 52-jährige Itzehoerin fand es gestern gegen 16 Uhr in der Höhe des Bäckerladens. „Ich würde sagen, das ist ein Damen-Portemonnaie“, meint sie anhand des Erscheinungsbildes. Papiere waren nicht drin, dafür aber Geld. Die Summe und die Farbe der Geldbörse sollten genannt werden, dann rettet der Anruf unter 04821/ 92680 den Einkauf.

Karte
zur Startseite

von
erstellt am 07.Mär.2015 | 07:00 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen