zur Navigation springen

Werkstätten feiern Erfolge bei Special Olympics

vom
Aus der Redaktion der Norddeutschen Rundschau

Mit vielen Medaillen und Platzierungen sind die Sportler der Glückstädter Werkstätten von den Special Olympics zurückgekehrt. Stattgefunden hatten die Spiele für Menschen mit geistigen oder Mehrfachbehinderungen in Düsseldorf. Mit 21 Sportlern und mehreren Betreuern waren Sportlehrer Sandra Heinichen und Jörn Bischl nach Düsseldorf aufgebrochen. Die Bilder bei einer Rückschau zeigten, was es dort zu sehen und zu erleben gab: Eröffnungsfeier, Fußballer, Schwimmer und Leichtathleten auf dem Weg zu ihren Erfolgen und feiernde Sportler. Besonders freuten sich alle über die letzten Bilder von einer besonderen Geburtstagsfeier: Sandra Heinichen hatte während der Veranstaltung ihre Wiegenfest gefeiert und die Sportler durften ihr bei der Abschlussveranstaltung auf der Bühne vor großem Publikum gratulieren. „Ein tolles Gefühl“, erinnerte sich Heinichen.

zur Startseite

von
erstellt am 26.Sep.2014 | 15:28 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen