Werksjubiläum, Flohmarkt und Konzert

Paradies für Schnäppchenjäger: der Westküstenflohmarkt.
Paradies für Schnäppchenjäger: der Westküstenflohmarkt.

shz.de von
10. Juni 2014, 13:25 Uhr

Drei Großveranstaltungen an einem Tag: Am 14. Juni verwandelt sich die Schleusenstadt zum wahren Besuchermagneten. Zum einen lädt der Westküstenflohmarkt des Gewebevereins ab 9 Uhr mit über 400 Flohmarkständen überwiegend privater Anbieter im Herzen der Stadt zum Stöbern und Kaufen ein. Zum anderen feiert das Brunsbütteler Total Bitumenwerk mit einem großen Familienfest mit Spiel, Spaß und vielen Attraktionen ab 10 Uhr sowie einem Benefiz-Konzert der Gebrüder Wingenfelder am Abend ab 19 Uhr seinen 100. Geburtstag.

Ein kostenfreier Shuttle-Bus pendelt in kurzen Zeitabständen von jeweils etwa zehn Minuten zwischen der Kautzstraße am nördlichen Fähranleger und dem Fähranleger Ostermoor hin und her. Besucher haben so die Möglichkeit, ohne große Anstrengungen in den Genuss beider Tagesveranstaltungen zu kommen.

Neben Werksrundfahrten im Viertelstunden-Takt und Schiffsbesichtigungen zählen ein original Red-Bull-Formel-1-Wagen sowie die Flugshow des Kunstflugpiloten Matthias Dolderer am Nachmittag zu den Höhepunkten im Total-Werk. Für Kinder gibt es nebenher ein großes Spiel- und Spaßangebot.

Um 19 Uhr öffnen sich die Tore des Werksgeländes für die Abendveranstaltung. Ein Open-Air-Konzert zugunsten der Aktion Stark gegen Krebs mit Wingenfelder und anschließender After-Show-Party mit DJ Hauke Hastig für bis zu 4000 Gäste rundet die Veranstaltung ab.

zur Startseite

Kommentare

Leserkommentare anzeigen