Chem-Coast-Park Brunsbüttel : Werkleiter sprechen mit Wirtschaftsminister Bernd Buchholz über Ziele für das Industriegebiet

23-2176983_23-103588146_1544095131.JPG von 15. Oktober 2020, 16:22 Uhr

shz+ Logo
Chemieregion: Das Brunsbütteler Industriegebiet soll fit gemacht werden für die Zukunft.
Chemieregion: Das Brunsbütteler Industriegebiet soll fit gemacht werden für die Zukunft.

Die Unternehmen investieren, rufen aber auch seit Jahren nach besserer Infrastruktur.

Brunsbüttel | Traditionell laden die Werkleiter aus dem Chem-Coast-Park im Spätsommer zum Brunsbütteler Industriegespräch. Das BIG fiel in diesem Jahr jedoch der Corona-Krise zum Opfer. Einen Austausch der Chefs mit der Politik gab es dennoch. Schleswig-Holsteins Wirtschaftsminister Bernd Buchholz folgte der Einladung der Werkleiter zu einem Gedankenaustausch. Das n...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen