Weihnachtliches Vergnügen

ped-burgwm 01

shz.de von
07. Dezember 2015, 00:32 Uhr

„Das ist so schön“, freute sich der kleine Magnus (Foto) am Stand des Awo-Waldkindergartens auf dem Burger Weihnachtsmarkt. Selbst gemachte Marmeladen, Kekse, Bastelarbeiten und warme Stricksocken wurden in dem Kinderkaufhaus neben Geschenkartikeln angeboten. Gegenüber erfreute die Waldjugend mit selbst hergestellten Arbeiten die Besucher. Im Rund des Marktplatzes gab es viele Leckereien, Punsch und Erfrischungsgetränke. Das Kinderkarussell das Vereins für Handel, Handwerk und Gewerbe lud die kleinen Besucher zur Fahrt ein, Kerstin Wagner aus Hochdonn hatte in ihrem Streichelzoo Kaninchen, Meerschweinchen, Eseln und Ziegen mitgebracht. Der zweitägige Markt wurde sehr gut frequentiert – und auch der Weihnachtsmann hatte es sich nicht nehmen lassen in Burg vorbei zu schauen.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen