zur Navigation springen
Norddeutsche Rundschau

23. Oktober 2017 | 23:13 Uhr

Weihnachten wird wieder Party gemacht

vom
Aus der Redaktion der Norddeutschen Rundschau

shz.de von
erstellt am 22.Dez.2015 | 00:33 Uhr

Am Ende der stillen Nacht wird es in Wilster wieder einmal laut. Wie alle Jahre steigt im „Colosseum“ auch in diesem Jahr am Freitag, 25. Dezember, ab 22 Uhr die Weihnachtsdisco – und die verspricht einmal mehr voll zu werden. „Oh, du fröhliche Discozeit“ heißt es dann erneut mit Zeremonienmeister und DJ Hauke Hastig. In den Vorjahren wollten sich das schon jeweils weit über 1000 Party-Gläubige nicht entgehen lassen. Und die ließen sich auch durch teilweise mehr als eine Stunde Wartezeit vor der Tür nicht abschrecken. Wie seit mehr als 20 Jahren machen sie Party in festlicher Stimmung. So wird es wieder voll werden auf der Tanzfläche, im weihnachtlichen Saal, in dem die Gäste rote Sterne an der Decke und einen Weihnachtsmann mit Geschenken über der Bühne schweben sehen. Junior-Chef Mario Mehrens freut sich schon auf das Highlight des Jahres. „Die Stimmung wird wie immer gigantisch“, kündigt er an. DJ Hauke Hastig an den Turntables verweigert sich dann wie in jedem Jahr der akustischen Beschallung mit Weihnachtsliedern. „Bei mir kommen nur die heißesten Scheiben auf den Teller“, sagte er schon im vergangenen Jahr.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen