shz+ Logo
Am Ende ist jeder bedient: (v.l.) Andrea (Ulrike Gelard) schnappt sich Schorsch (Karl-Heinz Jopp). Natalie (Isabel Holz) bekommt den Hund und Karl (Franz Bockhorn) wird mit Hannelore (Cornelia Kohnagel) glücklich. Fotos: Müller-Tischer
Am Ende ist jeder bedient: (v.l.) Andrea (Ulrike Gelard) schnappt sich Schorsch (Karl-Heinz Jopp). Natalie (Isabel Holz) bekommt den Hund und Karl (Franz Bockhorn) wird mit Hannelore (Cornelia Kohnagel) glücklich. Fotos: Müller-Tischer

Plattdeutsches Theater : Weibliche Rache am Heiratsschwindler

Die Niederdeutsche Bühne Glückstadt gastierte im Theater Itzehoe – und sorgte mit „Rache för Paula“ für reichlich Lacher.

„Rache ist süß“ – nach diesem Motto wollen die Freundinnen von Paula es Heiratsschwindler Schorsch (Karl-Heinz Jopp) heimzahlen, dass er Paula gedemütigt und um ihr Geld betrogen hat. Mit der Komödie „Rache för Paula“ von Alf Hauken, Niederdeutsch Ferdinand Müsker, greift die Niederdeutsche Bühne Glückstadt ein immer noch aktuelles Thema auf. Gleich dr...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen