zur Navigation springen

Feuer : Wehr im Einsatz: Kellerbrand in der Neustadt

vom
Aus der Redaktion der Norddeutschen Rundschau

Feuer wurde schnell gelöscht

Alarm heute gegen 14 Uhr in der Kapellenstraße. In einem Mehrfamilienhaus war im Keller einer Wohnung ein Brand ausgebrochen. „Die Anwohner haben das Feuer bemerkt und sehr besonnen reagiert, indem sie die Tür zum Keller verschlossen haben“, sagt Einsatzleiter Achim Netzow. Die Bewohner alarmierten die Wehr, 22 Feuerwehrleute eilten an den Einsatzort. Vier Männer mit Atemschutzgeräten drangen in den Keller vor, löschten das Feuer sofort. Zurück blieb ein verqualmter Raum. Verletzt wurde niemand. Netzow: „Wir wissen nicht, warum das Feuer ausgebrochen ist, es hat irgendetwas auf einer Werkbank gebrannt.“

Karte
zur Startseite

von
erstellt am 27.Nov.2014 | 15:50 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen