Feuerwehr Kellinghusen : Waldbrand hinter der Reithalle

shz_plus
Tief im Wald hatte sich das Feuer ausgebreitet. Nahc zwein Stunden war der Brand gelöscht.
Tief im Wald hatte sich das Feuer ausgebreitet. Nahc zwein Stunden war der Brand gelöscht.

Aus noch unbekannter Ursache bricht im Forst ein Feuer aus.

Exklusiv für
shz+ Nutzer

shz.de von
05. September 2018, 12:28 Uhr

Die Feuerwehren aus Kellinghusen und Oeschebüttel mussten Dienstag zu einem kleineren Waldbrand in die Schützenstraße hinter der Reithalle ausrücken. Auf einer Fläche von über 100 Quadratmetern brannte d...

eiD nrereuewheF aus gleniKlnshue ndu lcthOeütebes stnemsu Dgineast uz eemni lkreienne nrWlbdaad in edi chSüntsezeßtar nihtre erd eRalihtle ecr.nuüska Afu rneie eälFhc onv erbü 100 anteuemQtrard ntreabn ads lztrn.eohU sDa gggdägäleieenn hcöhuazTslfrgknae erd heeüetscrtelbO hWer oteknn cish fats ibs umz drdhnaBre otn,erearivb red fsta 050 terMe ietf mi ladW g.al dahurDc ielbb end äitnkrtzfaEens dre ubfauA ereni ngnela hlgetuSahinuccl .rtprase ieD 0810 rtiLe mi anWksrtsae enraw drgasinlle heclnls eler dnu tmessu ehmarchf afeftüllug .wrende saD eurFe hetta hics rstiebe 40 mrtntZeeie feti ni nde deBon gnf.sresee Mit der kdWmlmarerbaiäe dwuer immer eerwid hanc irebbeneevln Gersntntule uetchg,s bis chna wzie dtnnSue Fuee„r uas“ teledegm wdrene ktne.no iDe reUhasc dse Feesru tis uk.neabnnt

zur Startseite