VW bei Autohändler gestohlen

shz.de von
15. Mai 2013, 03:59 Uhr

Brunsbüttel | Einen Schaden in Höhe von rund 10 000 Euro richteten Unbekannte Autodiebe an, die zwischen vergangenem Sonnabend (12.30 Uhr) und Montag (8 Uhr) vom Gelände eines Autohändlers in der Eddelaker Straße einen grauenVW Touran "Highline" gestohlen hatten. Das teilte die Polizei gestern mit.

Um das Fahrzeug entwenden zu können, dürften die Täter das Auto gewaltsam geöffnet und dann kurz geschlossen haben, so die Vermutung der Ermittler. Der Spurenlage nach zu urteilen, ist der Touran am Hauptgebäude vorbei in Richtung eines seitlichen Parkplatzes gelenkt worden. Er hat das Firmengelände dann durch eine enge Durchfahrt über das Nachbargrundstück verlassen.

Hinweise an die Kripo Brunsbüttel, Telefon 04852/6024-0.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen