zur Navigation springen
Norddeutsche Rundschau

21. Oktober 2017 | 05:44 Uhr

Vorweihnachtlicher Kunsthandwerkermarkt

vom
Aus der Redaktion der Norddeutschen Rundschau

von
erstellt am 25.Nov.2014 | 16:51 Uhr

In der Zeit vom 28. November bis 20. Dezember laden Aussteller zum vorweihnachtlichen Kunsthandwerkermarkt in die alten Räume der Volksbank Pinneberg-Elmshorn ein. Angeboten werden selbst hergestellte Produkte von Ölmalerei, Töpferkunst und Arbeiten aus Tonkarton über Erzgebirgskunst, Arbeiten mit Pailletten und Lichterkugeln bis hin zu besonderem Schmuck und handbemalten Holztruhen. Am Freitag und Sonnabend, 28. und 29. November, werden außerdem Adventsgestecke angeboten. Geöffnet ist der Markt jeweils mittwochs und freitags von 10 bis 18 Uhr sowie sonnabends von 10 bis 16 Uhr. Während der „Lütt Wiehnacht“ (12. bis 14. Dezember) ist der Kunsthandwerkermarkt am Sonnabend von 10 bis 18 Uhr und am Sonntag von 14-18 Uhr geöffnet. Dann sind übrigens die Kinder eingeladen, in der Zeit von 15 bis 17 Uhr dort ein kleines Hexenhäuschen zu basteln.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen