zur Navigation springen

Vorverkauf läuft: 2. Wacken-Wiehnachts-Charity

vom
Aus der Redaktion der Norddeutschen Rundschau

shz.de von
erstellt am 24.Okt.2014 | 08:32 Uhr

Am ersten Advent (30. November) findet in der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Wacken zum zweiten Mal die Wackener Wiehnachts-Charity statt. Mit musikalischen Highlights, Lesung und den WOA-Firefighters wird die Weihnachtszeit begrüßt. Die Erlöse des Abends gehen an soziale Einrichtungen in Wacken und Umgebung.

Die Weihnachtszeit, das sind die besinnlichen Wochen des Jahres. Besinnlich und „wiehnachtlich“ geht es am 30. November auch bei der Wiehnachts-Charity in der Heiligen-Geist-Kirche zu. Ein Abend der weihnachtlichen Unterhaltung in gemütlicher Atmosphäre und für den guten Zweck. Die Feuerwehrkapelle eröffnet den Abend mit ihren ganz eigenen Versionen bekannter Weihnachtsklassiker. Im Anschluss sorgen die Musiker der Gruppe Sternenklang mit ihren unplugged gespielten Liedern für weihnachtliche Stimmung. Die bekannte deutsche Schauspielerin Sabine Kaack bereichert den Abend mit ausgesuchten Texten und Gedichten rund um die Advents- und Weihnachtszeit und auch der norddeutsche Liedermacher Björn Paulsen reiht sich mit seiner Gitarre in das besinnliche Beisammensein ein.

Die Wacken-Wiehnachts-Charity beginnt um 20 Uhr. Der Einlass ist um 19 Uhr. Karten gibt es im Kirchenbüro in Wacken oder im WackenShop, Hauptstraße 82. Ein Ticket kostet im Vorverkauf 27,50 Euro inkl. Gebühren.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen