Vortragsabende rund um das Thema Krebs

shz.de von
03. August 2013, 05:59 Uhr

Heide | Eine schwere Krebs erkrankung trifft die meisten Menschen völlig unvorbereitet. Zu den körperlichen und psychischen Problemen können in einigen Fällen auch wirtschaftliche Sorgen hinzukommen. Die Diplom-Sozialpädagogin Christiane Mrowka vom Heider Westküstenklinikum beschäftigt sich in einem Vortragmit "sozialrechtlichen Fragen in der Onkologie". Dabei geht es unter anderem um das Schwerpunktthema Sicherung der Lebensgrundlagen. Dazu gehört zum Beispiel die Frage nach Leistungsansprüchen.

Die Veranstaltung findet am Montag, 19. August, im Bildungszentrum für Berufe im Gesundheitswesen am Westküstenklinikum Heide statt und beginnt um 18.30 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Ein Vortrag "Tumor, Psyche und Immunsystem" findet am 21. Oktober um 18.30 Uhr statt. Referent ist Manfred Gaspar.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen