Neuauflage nach mehr als 40 Jahren : Von Steinzeit bis Breitband: Oeschebüttel stellt neue Chronik vor

Avatar_shz von 28. März 2019, 14:24 Uhr

shz+ Logo
Ortsgeschichte aktualisiert herausgebracht:  Peter Krähenberg (l.) und Bea Kahlki mit Bürgermeister Heiner Rickers.
Ortsgeschichte aktualisiert herausgebracht: Peter Krähenberg (l.) und Bea Kahlki mit Bürgermeister Heiner Rickers.

Peter Krähenberg hat die Geschichte der Gemeinde zusammengestellt.

Oeschebüttel | Die letzte Ortschronik der knapp 180 Einwohner zählende Gemeinde Oeschebüttel stammt aus dem Jahr 1976. Jetzt liegt ein aktueller Band über die Geschichte der Gemeinde vor. Peter Krähenberg war viele Jahre Protokollführer in Oeschebüttel und deshalb, sc...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen