Nach drei Jahren in Wewelsfleth : Viermastbark „Peking“: Schon 25.000 Besucher in Hamburg

Avatar_shz von 08. Oktober 2020, 16:20 Uhr

shz+ Logo
Die Peking war in Wewelsfleth umfassend restauriert worden.
Die Peking war in Wewelsfleth umfassend restauriert worden.

Der historische Frachtsegler ist ein Besuchermagnet.

Hamburg | Seit ihrer Ankunft vor einem Monat haben bereits mehr als 25.000 Menschen die Viermastbark „Peking“ von der Kaikante aus bestaunt. „Die Hamburger, aber auch Gäste aus dem Umland sind offenbar sehr begeistert von der Peking“, sagte Matthias Seeberg, Sprecher der Stiftung Historische Museen Hamburg. Weiterlesen: Viermastbark Peking: Eine Restauration in...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen