Guten Morgen : Vierbeiner-Nachwuchs

In unserer Rubrik: von großen Hundefreunden.

von
12. September 2013, 05:22 Uhr

Bekannte sind echte Hundefans. Die Eltern haben zwei Hunde, die zwei erwachsenen Kinder mittlerweile zwei bzw. drei Vierbeiner. Lustig wird es, wenn sie zuhause eine Familienfeier haben. Dann sind natürlich alle dabei, auch die großen und kleinen Hunde. Turbulent geht es zu, doch jeder hat seinen Spaß: Vergnügt beobachten die Menschen die vielen Vierbeiner, wenn sie im Garten umhertollen. Erstaunt vernahmen dabei die Eltern, dass es bei den Kindern bald Nachwuchs geben werde. Allerdings bei den Hunden. Wie viele Vierbeiner dann wohl im Garten spielen?

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen