Feuerwehr-Einsatz in Itzehoe : Viel Qualm von angebranntem Essen

<p>Per Drehleiter bringt die Feuerwehr Geräte zur Belüftung der verqualmten Wohnung in Stellung.</p>

Per Drehleiter bringt die Feuerwehr Geräte zur Belüftung der verqualmten Wohnung in Stellung.

Feuerwehr und Polizei evakuieren Hochhaus im Maria-Bornheim-Weg.

shz.de von
17. August 2018, 17:25 Uhr

Stark verraucht war eine Wohnung im Maria-Bornheim-Weg, zu der die Feuerwehr am Freitag um kurz nach 15 Uhr gerufen wurde. Ursache für den Qualm war laut Feuerwehrangaben angebranntes Essen auf dem Herd. Vorsorglich wurde das Hochhaus von Polizei und Feuerwehr evakuiert. Die Brandbekämpfer löschten das Essen im Waschbecken der Wohnung. Verletzt wurde durch den Rauch niemand. Die Feuerwehrleute belüfteten die Wohnung anschließend mit einem Lüfter im Korb der Drehleiter.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen