Tischtennis 3. Bundesliga Frauen : VfL Kellinghusen nimmt Punkt aus Hannover mit

Avatar_shz von 11. Januar 2022, 14:54 Uhr

shz+ Logo
Remis in Hannover: Jeanine Liebold, Isabelle Laskowsky, Mariia Kurishchenko, Katsiaryna Baravok (v. l.).

Remis in Hannover: Jeanine Liebold, Isabelle Laskowsky, Mariia Kurishchenko, Katsiaryna Baravok (v. l.).

Ersatzgeschwächtes Team aus der Störstadt trotzt 96 ein 5:5 ab.

Kellinghusen | Für die Tischtennis-Bundesliga-Frauen des VfL Kellinghusen war die Personalsituation vor dem Auswärtsspiel beim Tabellenzweiten Hannover 96 durchaus kompliziert – mit Galila Nasser, Alina Novosad und Anna Schüler fehlte unfreiwillig aus verschiedenen Gründen fast ein komplettes Team. Was das VfL-Quartett dann aber in der niedersächsischen Landeshauptst...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen