zur Navigation springen

VfB-Citylauf: Meldungen nur über Internet möglich

vom

shz.de von
erstellt am 22.Mai.2013 | 03:59 Uhr

Brunsbüttel | Zum 13. Mal treffen sich am 21. Juni Läufer aus dem ganzen Land in der Schleusenstadt, um ihre Besten zu ermitteln. Im Rahmen des Dithmarschencups 2013 ist der vom VfB ausgerichtete Citylauf der 4. Wertungslauf von insgesamt neun Veranstaltungen. Ab sofort können sich die Teilnehmer anmelden. Der Streckenverlauf zeigt den Läufern alle Facetten des Brunsbütteler Stadtgebietes.

Der erste von Bürgermeister Stefan Mohrdiek abgegebene Startschuss erfolgt um 17.15 Uhr. Damit schickt er die Schulen auf die Fünf-Kilometer-Strecke. Um 18 Uhr starten die Läufer sowie die Walker und Nordic-Walker, diese allerdings ohne Wertung, über fünf Kilometer. Dann machen sich die kleinsten Starter um etwa 18.05 Uhr auf die Strecke durch den Stadtpark. Der letzte Startschuss ertönt dann um 19 Uhr für den Hauptlauf über zehn Kilometer. Ein umfangreiches Rahmenprogramm wird zum größten Teil bei Start und Ziel rund um den Marktplatz an der Koogstraße angeboten. Unter anderem ist auf dem Rasen neben der Braake der Kreisjugendring Dithmarschen mit der Kletterwand, der Hüpfburg sowie dem beliebten Spielmobil präsent. Wie bereits im Vorjahr sind bei der Firmenwertung mindestens vier Teilnehmer pro Mannschaft erforderlich. Bei den Schulen bleibt alles beim Alten. Dort werden nach wie vor fünf Teilnehmer als Mannschaft gewertet.

Meldeschluss ist am 11. Juni um 24 Uhr. Die Ausschreibungen liegen in zahlreichen Geschäften in Brunsbüttel und Umgebung aus. Wie bereits im vergangenen Jahr ist die Anmeldung ausschließlich über das Internet möglich. Nachmeldungen sind aus organisatorischen Gründen nicht möglich. Der VfB Brunsbüttel hat die Startgelder nicht erhöht. Teilnehmer des "Race for Kids" zahlen 3 Euro, des Schulen-Cups 3,50 Euro, Schüler und Jugendliche 4,50 Euro, Erwachsene 10 sowie Walker und Nordic-Walker 8 Euro.

Wer am Citylauf teilnehmen möchte, kann sich wie in den Vorjahren unter www.stgk.de registrieren. Detaillierte Informationen gibt es auch unter www.citylauf-brunsbuettel.de.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen