Autoverkehr in Itzehoe : Versenkbare Poller in der Innenstadt kommen erst im Herbst

23-62961381_23-92690853_1508754347.JPG von 09. Juli 2020, 17:46 Uhr

shz+ Logo
An der Ecke Oelmühlengang/Breite Straße werden zumindest derzeit noch keine Absperrpfosten aufgebaut.
An der Ecke Oelmühlengang/Breite Straße werden zumindest derzeit noch keine Absperrpfosten aufgebaut.

Corona führt zu langen Lieferzeiten.

Itzehoe | Eigentlich sollten sie schon stehen: Mit elektrisch versenkbaren Pollern soll künftig das unerlaubte Durchfahren der Fußgängerzone in der Kirchenstraße und im Oelmühlengang unterbunden werden – gerade auch abends und am Wochenende. Auch in der Breiten Straße soll der Fahrzeugverkehr so beschränkt werden. Fußgänger und Radfahrer müssen sich aber noch et...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen