Rethwisch : Verletzter bei Auffahrunfall: Motorradfahrer landet im Bach

shz+ Logo
Der Motorradfahrer wurde bei dem Unfall verletzt.

Der Motorradfahrer wurde bei dem Unfall verletzt.

Der Biker fährt dem vorausfahrenden Auto auf. Er verliert die Kontrolle über sein Motorrad.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

shz.de von
19. Juli 2019, 20:29 Uhr

Rethwisch | Bei einem Auffahrunfall in Rethwisch im Kreis Steinburg wurde am Freitagabend ein 29-jähriger Motorradfahrer verletzt. Der Mann war mit seiner Maschine gegen 19 Uhr auf der Dorfstraße in Rethwi...

eihcRswht | iBe nemei anlflfuhfaurA in hticeRwsh mi sreiK tenSbgriu rdewu ma enaritgadeFb ein jgrherä9i-2 afhrMtodareror etrl.vzte eDr nMan raw imt esiren Mecshian eegng 91 rhU uaf red aoDrrftßse in ictsehwRh ,nseretwug asl re enemi vsuadnheanrfoer kPw imt Agnehnär h.uufrfa

erD Breik eletnda itm sneeim raorMtdo ni eienm .chaB Er mka iecnßnsalhde tim eniem wtnRnguesatge in sad eozhertI uKnkim.l eÜrb eid ewchesr dre zleeurtVngen nnktneo hbiers ineke ngeAban gcmahte ewnde.r eDr krerehV ni rde ßtroesDfra urewd ährdenw dre ßtRnaamesgtmnhneu nirgupesi ve.grioietlbeet

TLHMX cBokl | tBriallcmtouhnio für i kAletr

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert