Steinburger Polizei und Verkehrswacht mahnen : Verkehrswacht fordert Rücksichtnahme auf Schulkinder

Avatar_shz von 14. August 2019, 11:39 Uhr

shz+ Logo
Thies Schlüter, Frank Albrecht und Hans-Werner Heise (v.l.) machen Verkehsrteilnehmer auf den Schulstart aufmerksam.
Thies Schlüter, Frank Albrecht und Hans-Werner Heise (v.l.) machen Verkehsrteilnehmer auf den Schulstart aufmerksam.

In diesen Tagen sind mehr als 1000 Kinder zum ersten Mal auf dem Weg zur Schule unterwegs.

Oelixdorf | Schulanfang – darauf weist die Kreisverkehrswacht mit großen Bannern vor Schulen im Kreisgebiet hin. Mit der großen Aufschrift „Tempo runter, bitte! Schulanfang“ sollen alle Verkehrsteilnehmer um gegenseitige Rücksichtnahme gebeten werden. „Seit vielen Jahren versorgen wir alle Schulen im Kreis Steinburg mit Spannbändern und Aufstellern“, sagt Frank A...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen