zur Navigation springen
Norddeutsche Rundschau

14. Dezember 2017 | 18:35 Uhr

Verkaufsoffener Sonntag mit Musik

vom
Aus der Redaktion der Norddeutschen Rundschau

shz.de von
erstellt am 01.Jun.2016 | 17:31 Uhr

„Glückstadt stimmt sich ein“ heißt das Motto des verkaufsoffenen Sonntags am 5. Juni von 13 bis 17 Uhr. Dabei geht es an diesem Tag vor allem um die Musik. Gemeinsam mit dem Vokalensemble Glückstadt lädt die GDM um 14 Uhr zum Singen auf dem historischen Marktplatz ein.

Dann steht zwar noch keine große Bühne auf dem Platz, aber das soll es auch nicht. Denn hier geht es nicht ums Zuhören, sondern ums Mitsingen. „Wir hoffen nach der guten Resonanz in den vergangenen Jahren, dass sich wieder viele Glückstädter und Gäste auf dem Markt einfinden und in den großen Chor einstimmen“, sagt Sandra Kirbis, Geschäftsführerin der GDM. „Besonders freuen wir uns, dass uns das Vokalensemble Glückstadt in diesem Jahr bei dieser schönen Aktion stimmkräftig unterstützt.“ Singen sei Spaß und Lebensfreude. Es geht also nicht darum, immer den perfekten Ton zu treffen, sondern einfach gemeinsam eine schöne Zeit zu haben – mit Liedern, die jeder kennt. Alle Singbegeisterten treffen sich um 14 Uhr auf dem Marktplatz. Die Liedtexte gibt es vor Ort. Einstimmen auf die Glückstädter Matjeswochen können sich die Besucher beim Matjesgang, der um 14 Uhr an der Stadtkirche startet. Es geht um die Geschichte der Heringsloggerei und Traditionen rund um den „Original Glückstädter Matjes“.


>www.glueckstadt-tourismus.de.



zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen