zur Navigation springen
Norddeutsche Rundschau

21. August 2017 | 03:06 Uhr

Neujahrsempfang : Verdiente Bürger geehrt

vom
Aus der Redaktion der Norddeutschen Rundschau

Sie sind im Förderverein oder sportlich aktiv: Zahlreiche Lägerdorfer beim Neujahrsempfang für ihr ehrenamtliches Wirken ausgezeichnet.

Die Laudatoren Jürgen Tiedemann und Ingolf Streich baten als erste die B-Jugend der SG Breitenburg nach vorn. Die Nachwuchskicker hätten mit zahlreichen Erfolgen auf sich aufmerksam gemacht und würden zudem Zusammenhalt leben, sagte Tiedemann.

Streich ehrte den Mann, der wie kein anderer für das Freibad stehe. Doch Siegfried Lorenz streiche nicht nur regelmäßig die Gebäude des Schwimmbads, er hilft auch beim Silvesterlauf.

Der „Tanker“, erklärte Tiedemann, bringe Jugendlichen bei, dass es mehr gibt als Erster zu sein. Andreas Tank sei als Jugendtrainer des TSV Lägerdorf „Seelsorger, Elternersatz, Tröster und vieles mehr“.

„Wir haben eine echte Norddeutsche Meisterin“, erklärte Ingolf Streich stolz, als er Kimberley Voss vorstellte. Auch eine Fußverletzung habe die Motocross-Fahrerin 2011 nicht aus der Bahn werfen können. „In diesem Jahr möchte ich erst einmal meinen Titel verteidigen“, erklärte die 20-Jährige.

Zu den Legenden des TSV Lägerdorf gehört laut Tiedemann auch Hans-Joachim Tank. Ob aktiver Spieler, Schiedsrichter, Jugendtrainer oder Platzwart – Tank habe beim TSV schon fasst alles gemacht und „steht immer jedes Wochenende als kritischer Fan auf dem Platz“.

Holger Brügge ist seit 23 Jahren aktiv in der Feuerwehr, und dort hat er sich intensiv der Jugendarbeit verschrieben. Aber er sei auch bei vielen anderen Aktivitäten dabei, so Streich.

Langen Applaus erhielten Hanni und Peter Böge – er als treibende Kraft, sie als zuverlässige Helferin, die gemeinsam mit der Altliga für die Umsetzung sorge. Maifeuer, Adventssingen, Aufwertung des Weihnachtsmarkts und schließlich der Silvesterlauf seien ihnen zu verdanken, berichtete Tiedemann mit herzlichen Worten.

zur Startseite

von
erstellt am 20.Jan.2014 | 04:55 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen