zur Navigation springen
Norddeutsche Rundschau

18. August 2017 | 20:54 Uhr

Unterhaltung für die ganze Familie

vom
Aus der Redaktion der Norddeutschen Rundschau

Kaufmännischer Verein lädt zur Messe „Kellinghusen blüht auf“ / Vier Busse pendeln kostenfrei zwischen den einzelnen Standorten

„Kellinghusen blüht auf“ – zum siebten Mal gibt der Kaufmännische Verein (KVK) als Messeveranstalter den Startschuss für die Ausstellung. Pünktlich zum Frühlingsanfang am Sonntag, 20. März, bietet die örtliche Wirtschaft von 11 bis 16 Uhr einen bunten Mix aus Informationen und Unterhaltung für die ganze Familie.

Erstmals beteiligt sich auch die Gemeinschaft Lindenstraße an der Leistungsschau mit verkaufsoffenem Sonntag. Vier Busse pendeln kostenfrei zwischen den einzelnen Standorten. Im Gewerbegebiet werden die Firmen Wohnsinn und Automarkt-Lalla sowie das Hagebaucentrum Dethlefsen angesteuert. Im Innenstadtbereich beteiligen sich die Unternehmen Autoprofi, Hellwig + Fölster, Laackmann sowie die Gemeinschaft Lindenstraße. Vielfältige Attraktionen und ein breit gefächertes gastronomisches Angebot sorgen an allen Standorten für gute Laune und Kurzweil. „Bei der Messe-Olympiade mit Stationen an allen Standorten können Besucher außerdem Preise gewinnen“, sagt der KVK-Vorsitzende Timo Laackmann. Kelli-Gutscheine im Wert von 150, 100 und 50 Euro warten auf siegreiche Olympioniken. Unter dem Motto „Natur zu Gast“ gestaltet das Möbelhaus Wohnsinn sein Programm. Über die Flora und Fauna in Wald und Flur unterrichten Vertreter vom Hegering drei sowie von der Forstbetriebsgemeinschaft Mittlere Stör. Mit dabei sind außerdem die Jagdhundestaffel, die Jagdhornbläser, Holzkünstler Jörg Hasenöhrl sowie die Landfrauen mit einem Land-Café. Als Highlight installieren die Jäger in der Halle von Automarkt Lalla ein Laserschießkino. Grundschüler der Klasse 4c verkaufen Waffeln, außerdem ist das Pizza Taxi vor Ort. Beratungen rund um Trauer und Bestattungen mit dem Sonderthema Friedenswald und Ruheforst bietet zudem die Firma Behrens Bestattungen. Das Hagebaucentrum Dethlefsen öffnet neben dem Heimwerker- und Gartencenter erstmals auch den Baustoffhandel mit zahlreichen Offerten und Demonstrationen diverser Industriepartner. 300 Euro Belohnung winken, wem es gelingt, ein Evers-Fenster zu knacken. Kleine Gäste freuen sich über Kinderschminken und Glitzertatoos. Extra Service: Es werden Kelli-Gutscheine des KVK verkauft.

Kellinghusen von oben können sich die Besucher der Firma Autoprofi anschauen. Vorausgesetzt, sie haben zuvor einen der Hubschrauberrundflüge für 38 Euro pro Person gebucht (04822/5095). Zudem gibt es wieder einen Fahrsimulator sowie Suppe aus der Feldküche der Bergklause Oeschebüttel und Waffeln vom Rassegeflügelzuchtverein.

Ebenfalls geflogen wird bei Hellwig + Fölster vor der Fordhalle, allerdings mit Modellbaufliegern. Eine Präsentation neuester Automodelle, eine Hüpfburg, Grillen mit den Mitarbeitern und der Verkauf selbstgebastelten Osterschmucks durch Gemeinschaftsschüler runden das Angebot ab.

Einen Rasenmäher-Renn-Parcours hat die Firma Laackmann vorbereitet. Zum Betrachten und Ausprobieren stehen Elektro-Fahrräder bereit. Gartenfreunde können sich über Rasenmäherroboter schlau machen und für Oldtimer-Fans stehen Modelle zur Besichtigung bereit. Zu Gast sind die Firmen Hitzenpichler „Störschlepper“ und Eskildsen mit Neuwagen. Neben süßen Crêpes bietet der Hofladen „Lot die mol Tied“ herzhafte Köstlichkeiten vom Angler-Sattelschwein.

Die Kaufleute der Lindenstraße präsentieren sich im Abschnitt von der Mathildenstraße bis zur Sparkasse Westholstein. Aus der anliegenden Schulstraße sind das Mehrgenerationenhaus Jugendkulturhaus „Die Bude“ mit internationalen Spezialitäten sowie die Feuerwehr und ihre Nachwuchsorganisation mit Informationen vertreten. Einen Einblick in ihre Arbeit gibt die DRK-Rettungshundestaffel. Auf mittelalterliche Art gebacken wird bei der Bäckerei Dembeck, Stör-Foto bietet Fotoshootings für Kinder und Familien, die Sparkasse ein Geld-Ratespiel. Auf der Messe-Meile ist außerdem der Eiswagen unterwegs. Für musikalische Unterhaltung gesorgt ist im Stöberstübchen und an wechselnden Orten. In der St. Cyriacus-Kirche konzertiert um 12.15 Uhr der Chor Pro Gospel. Eine Begehung des Kirchturms ist jeweils um 11.50, 12.50 und 13.50 Uhr möglich. Chris Chinery spielt ab 13 Uhr in der Lindenstraße.

zur Startseite

von
erstellt am 10.Mär.2016 | 16:23 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen