Kontrolle in Hohenlockstedt : Unter Drogen Auto gefahren

Die Polizei hat in der Nacht zu Mittwoch in Hohenlockstedt einen 19-Jährigen aus dem Verkehr gezogen.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
11. September 2019, 14:23 Uhr

Hohenlockstedt | In der Nacht zu Mittwoch hat eine Streife die Drogenfahrt eines Mannes in Hohenlockstedt beendet. Zuvor hatten die Beamten den Fahrer eines Opels im Schäferweg einer Verkehrskontrolle unterzogen. Dabei s...

oestHenkotlchd | In der htNac zu ttMhcwio ath eein eteirfS eid tefogDranrh esien nasenM in tthonksldceeoH ned.teeb vuroZ taenht eid tnaeBme den rFaehr enise seplO mi fäwrcShgee eeinr knreerktrehosolVl uegn.otnrze ibDae stltenel eis nihezecnA sfe,t ied fua nenei gengveeaonanngr rkmnouneoDsg teeienth.ndu reD Jgi9ähe-1r agb n,a tlzeutz rov rdie eWhcno narMiaauh zu hics nnegomem zu nae.bh Eni evnorgstrDote lerifve ,tiivosp neie roBuptleb uewdr roeagtne,dn edr orefrhauAt hertile neie eAnieg.z fitWrhreaene dftrue er nißcnedsleha itc.nh

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert