Kontrolle in Hohenlockstedt : Unter Drogen Auto gefahren

Die Polizei hat in der Nacht zu Mittwoch in Hohenlockstedt einen 19-Jährigen aus dem Verkehr gezogen.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
11. September 2019, 14:23 Uhr

Hohenlockstedt | In der Nacht zu Mittwoch hat eine Streife die Drogenfahrt eines Mannes in Hohenlockstedt beendet. Zuvor hatten die Beamten den Fahrer eines Opels im Schäferweg einer Verkehrskontrolle unterzogen. Dabei s...

eottoksdenlHhc | In dre atchN uz towtcihM aht neei erStief die ofgarnhrteD sinee asnMen ni doektnetoslHch nteedbe. Zurov tenhta dei teBnmea edn aeFrrh niees pelsO im regfäewhSc eneri hrsrtlnoeVerleokk rz.nteueong ebiDa stenltel sei nzniehecA te,fs edi ufa nenie neaargnngeveogn sorgDmkuonne hnuitneede.t reD 19rhJeiäg- abg na, ltezuzt rvo eidr hnecoW ihaaunraM uz hcsi nmeneogm uz ba.nhe nEi roneortvegDst ervlfie iosvtp,i iene lrepbuoBt drweu ,onrentdgae erd eotfuhArra irehlte neie ig.enezA eWeiratnefrh dtruef er cehnanßildes cnt.hi

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert