Glückstadt : Unfallfahrer sturzbetrunken: 2,07 Promille

Nach eine Unfall fuhr der 32-Jährige weiter, bis sein Auto wegen Ölmangels liegen blieb.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

shz.de von
22. April 2019, 16:03 Uhr

Glückstadt | Ohne Verletzte ist Sonnabendmorgen ein Unfall An der Chaussee ausgegangen. Wie die Polizei berichtet, war dort ein 32 Jahre alter Glückstädter mit seinem BMW in Höhe der Tankstelle mit der dortigen Mittel...

tsüctGklda | Oehn ttVeelrez sti nnnrnedgoSeabom ien allUnf nA der hseseuCa nnaueagg.gse Wie eid zioPiel tre,iehbct awr rotd ien 32 hJear trlae tüskläeGdtcr itm esmien WBM in ehöH erd lneetaslTk tim edr tnigeodr itMiseltnle doetkr.ilil rztoT berlrehehci hcnäSde fhru edr Ueanfralhrfl von rde leIns und ltoewl dann igieen eMert ertwei n.nweed Dabei tergie sad uFrahgze ggeen end inn.satetK

ieWt kam der ekctüärdstlG hicnt mr:he utLa zPieloi bible sad tuAo ni Höhe ertoIzeh /SepDßrtknnmeaäa gneew eds erutlsslvÖe .enegli ielW edr nnMa bie rde aaumUnneffahll achn llhoAko rcoh, mtsuse re teun.sp iBe 70,2 olrPmeli war inee oltbeBupr lf.iägl ineS enhchFerisrü rwdeu malh.ctbhagnse eDi 300 reMte engla rÖsulp rwued vno red wrrFuehee tre.tagsube

MXHLT kcBlo | rumtcoBaioltnhli ürf ktrlAei

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert