BMW-Fahrer übersieht Opel : Unfall mit vier Verletzten in Puls

Avatar_shz von 02. Oktober 2020, 17:05 Uhr

shz+ Logo
Ein BMW-Fahrer hat beim Abbiegen den Opel gerammt. Der Wagen kippte auf die Seite.

Ein BMW-Fahrer hat beim Abbiegen den Opel gerammt. Der Wagen kippte auf die Seite.

Eine Frau und drei Kinder müssen ins Krankenhaus Itzehoe eingeliefert werden.

Am Freitagnachmittag ist es auf der Landstraße bei Puls zu einem Verkehrsunfall mit vier Verletzten gekommen. Ein 39-jähriger BMW-Fahrer wollte gegen 15 Uhr aus dem Forstweg links auf die Landstraße abbiegen und übersah dabei offenbar einen aus Richtung Oldenborstel kommenden Opel einer Fahrerin mit drei Kindern. Auf die Seite gelegt Der Opel kam bei d...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert