Kreis Steinburg : Unfall mit Motorrad in Dammfleth auf der L136

Nach der Kollision rutschte das Motorrad weiter unter einen VW.

Nach der Kollision rutschte das Motorrad weiter unter einen VW.

Als ein Kleinwagen am Sonntag auf die B5 nach Itzehoe einbiegen wollte, kam es zum Zusammenstoß mit dem Motorrad.

shz.de von
17. Juni 2018, 17:41 Uhr

Dammfleth | Um kurz nach Mittag kam es am Sonntag in Dammfleth (Kreis Steinburg) auf der L136 zu einem Verkehrunfall mit drei Beteiligten Fahrzeugen. Ein Kleinwagen war aus Richtung Dammfleth kommend unterwegs und wollte auf die B5 in Richtung Itzehoe einbiegen. Dabei kam es zu einem Zusammenstoß mit einem Motorrad aus Richtung Wilster.

Das Motorrad schlitterte auf einen weiteren dahinter fahrenden VW Passat auf. Die Personen aus den beiden Pkw blieben unverletzt. Über die Schwere der Verletzungen des Motorradfahrers konnte die Polizei bisher noch keine Angaben machen.

Der Fahrer wurde mit Notarztbegleitung ins Krankenhaus gebracht. Ein Dekra- Sachverständiger wurde zur genauen Unfallaufnahme an die Unfallstelle herbeigerufen. Die L136 war für die Rettungsmaßnahmen komplett gesperrt.

Blaulichtmonitor

Was ist der Blaulichtmonitor?

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert