Schafstedt : Unfall in Dithmarschen: Auto landet auf Dach

Avatar_shz von 23. August 2019, 08:25 Uhr

shz+ Logo
Die Feuerwehr trennte das Auto auf, damit der Mann gerettet werden konnte.

Die Feuerwehr trennte das Auto auf, damit der Mann gerettet werden konnte.

Ein Autofahrer kommt bei Schafstedt von der Fahrbahn ab und landet im Maisfeld. Er wird schwer verletzt.

Schafstedt | Am Donnerstagabend kam es in Schafstedt (Kreis Dithmarschen) gegen 19.15 Uhr auf der Hohenhörner Straße zu einem schweren Verkehrsunfall. In einer langgezogenen Linkskurve direkt unterhalb der Autobahnbrücke in Richtung Schafstedt verlor der 34-Jährige Fahrer eines schwarzen Skoda Octavia die Kontrolle über sein Fahrzeug. Dabei fuhr der Wagen zirka 10...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert