Bei Tempo 180 : Unfall auf der A23: Golf kommt von Fahrbahn ab und kracht auf Dach eines Mercedes

shz+ Logo
Die drei Männer im Golf und die zwei Männer im Mercedes blieben wie durch ein Wunder unverletzt.

Die drei Männer im Golf und die zwei Männer im Mercedes blieben wie durch ein Wunder unverletzt.

Der Fahrer des Golf verliert die Kontrolle über seinen Pkw und schleudert auf einen Rastplatz.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
12. Juli 2019, 06:57 Uhr

Hohenfelde | Mehr als nur Glück hatten am späten Donnerstagabend drei Männer bei einem schweren Verkehrsunfall auf der A23. Ein 53-jähriger Autofahrer war gegen 21 Uhr mit seinem VW Golf in Richtung Heide unterwegs, a...

ehnlofeedH | Mehr asl nur kcüGl httane am änpset ebnseatnodraDgn iedr nnMräe ibe iemne snceewhr elfkhnrreVauls ufa erd A3.2 inE 5rrh-ejäg3i uAtfhrroea arw egneg 21 rhU imt ensmei VW fGol in tRcnhiug eeiHd ,wungtrees las er ni Heöh sde apaRtzsslte iteungSbr bei Tompe 810 ivtucemhlr ugnudarf dre esgniuiWtnrhvätetselrs ins lrhgeiScnn igeter dnu nvo dre Fbhanhra .bamak

eDr neWag eluerewnztt radifhuan nneei uBma dun ctkahre auf sda ahcD eseni enperktga dMeersce ewirez enäM.nr rDe frehrBeia (62) enerntak edi nouiiattS nud nenkto dne eaFrhr )3(1 eebnfslla ,ennwar hcis gteiizehcrt in ehithcSrei zu gbnerni.

 

achN edm ahcsAlufg aletnde edr oGlf fua dme Dha.c reD 5-3 iärJhge mka iew udrhc ine rdWnue, unr mit meeni okhScc ni sad nghaegnleeee Krhseaanukn. ieD nbiede rtneewie Mrennä blibeen utzv.tnerle An nbidee Atuso sttadenn a.eadctsnhloT

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert