Und Pasta!

von
05. Juni 2014, 05:00 Uhr

Das soziale Netzwerk im Internet ist für meine Kollegin nicht nur eine Kommunikations- und Informationsplattform. Sie schätzt an facebook auch den enormen Unterhaltungswert – und der liegt für sie vor allem in dem schier unerschöpflichen Fundus an (ungewollten) Tipp- und Rechtschreibfehlern. Ihr derzeitiges Lieblings-Fundstück sorgt für nachhaltige Erheiterung und hat es längst in den allgemeinen Sprachgebrauch der Kollegen geschafft. In einer Facebook-Gruppe wurde gestritten, bis ein Mitglied schließlich ein Machtwort sprach: „So ist das jetzt. Und Pasta!“ Nudeln sind immer gut, meint auch

zur Startseite
Karte

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen