Unbürokratisch

shz.de von
27. August 2015, 10:36 Uhr

Die für den Bauernmarkt geplante Sternfahrt mit historischen Traktoren dürfte – wenn auch noch das Wetter mitspielt – ein voller Erfolg werden. Aus fast allen Wilstermarschgemeinden haben sich Teilnehmer gemeldet. Für einen gelungenen Auftritt sorgt auch die Amtsverwaltung. Alle Schlepper sollen mit einem informativen Schild ausgestattet werden. Die hölzerne Grundlage dafür schaffte Amtsvorsteher Helmut Sievers, die Schilder selbst fertigte eine Mitarbeiterin der Verwaltung. So eine unbürokratische und auch noch kostenlose Aktion ist wohl auch nur in kleinen Landverwaltungen noch möglich.

zur Startseite

Kommentare

Leserkommentare anzeigen