Umleitung

shz.de von
21. Juli 2015, 10:24 Uhr

Der Jahrmarkt ist vorbei, auch die Verkehrseinschränkungen sind wieder weitgehend aufgehoben. Von einem Busfahrer kommt auch gleich ein Verbesserungsvorschlag für das nächste Jahr. Statt die Bushaltestelle vom ZOB am Colo in den Klosterhof zu verlegen, sollte man den Stopp für die Jahrmarkttage besser ganz streichen. Ob die Fahrgäste nun statt zum ZOB zum Klosterhof oder an die nächste Haltestelle am Schulzentrum laufen, sei schließlich kein so großer Unterschied. Da könnte man zumindest mal drüber nachdenken – und sich auf dem Weg zum Bus ja auch noch eine Bratwurst einverleiben.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen