Kreis Dithmarschen : Überfall vor Bank in Meldorf – Täter sind auf der Flucht

Die Geldbotin wurde vor der Bank überfallen.

Die Geldbotin wurde vor der Bank überfallen.

Drei Maskierte überfallen eine Supermarkt-Angestellte. Sie wollte gerade die Tageseinnahmen einzahlen.

Avatar_shz von
20. März 2017, 10:56 Uhr

Meldorf | Drei bewaffnete Männer haben am Montag in Meldorf im Kreis Dithmarschen eine Geldbotin ausgeraubt. Die maskierten Männer feuerten zwei Warnschüsse in die Luft und entrissen der Frau das Geld. Das Trio flüchtete mit den Wochenendeinnahmen eines Supermarktes zu Fuß, wie die Polizeidirektion Itzehoe mitteilte. Sie erbeuteten demnach „einige tausend Euro“. Eine sofort eingeleitet Fahndung blieb zunächst ohne Erfolg. Die Kripo sucht jetzt Zeugen.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen relevanten Inhalt einer externen Plattform, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich einfach mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder ausblenden.

 Externen Inhalt laden

Mit Aktivierung der Checkbox erklären Sie sich damit einverstanden, dass Inhalte eines externen Anbieters geladen werden. Dabei können personenbezogene Daten an Drittanbieter übermittelt werden. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen

 
zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert