Polizeieinsatz in Itzehoe : Überfall am Abend

 Die Polizei rückte nach dem Überfall zur Nahbereichsfahndung aus.
Die Polizei rückte nach dem Überfall zur Nahbereichsfahndung aus.

Eine sofort eingeleitete Fahndung verlief erfolglos.

Avatar_shz von
02. Dezember 2019, 13:33 Uhr

Itzehoe | Unbekannte haben am Freitagabend in der Straße Kogge einen 56-jährigen Itzehoer überfallen. Laut Polizei ging er gegen 19.45 Uhr durch die Straße in Sude-West, als ihn plötzlich zwei Männer angriffen und zu Boden brachten. Sie entrissen ihm seine Stofftasche – Angaben zum Inhalt machte die Polizei nicht – und flüchteten in Richtung Graf-Egbert-Ring. Die Fahndung blieb ohne Erfolg. Der Itzehoer kam leicht verletzt ins Krankenhaus. Die Täter werden als 1,70 bis 1,85 Meter groß beschrieben. Einer von ihnen soll dunkle Oberbekleidung getragen haben.

Blaulichtmonitor

Was ist der Blaulichtmonitor?

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen