zur Navigation springen
Norddeutsche Rundschau

18. Dezember 2017 | 21:38 Uhr

Udo Fölster wieder Bürgermeisterkandidat

vom

shz.de von
erstellt am 13.Mai.2013 | 10:02 Uhr

Winseldorf | Die Kommunale Wählervereinigung (KWV) Winseldorf hatte keine Probleme, fünf Direkt- und fünf weitere Listenkandidaten für die Kommunalwahl am aufzustellen. Udo Fölster führt die Liste wieder an. Weitere Direktkandidaten neben dem amtierenden Bürgermeister sind die jetzigen Gemeindevertreter Michaela Bahrs, Reiner Eggers, Kirsten Matzen und Sabine de Vries. Die Kandidaten seien wieder bereit, ihre Erfahrung und ihren Sachverstand konstruktiv einzubringen. Auf den weiteren Listenplätzen stehen Sönke Hauschild, Harry Friedrich, Sabine Kramski, Madeline Küppers und Magret de Vries. Ziel der KWV ist es, weiter die Zukunft der Gemeinde Winseldorf aktiv mitzugestalten.

Zuvor standen die turnusgemäßen Wahlen zum KWV-Vorstand an. Dabei wurden Michaela Bahrs als Vorsitzende sowie Kirsten Matzen als stellvertretende Vorsitzende gewählt. Als Schriftführerin wurde Tanja Hartmann bestätigt. Der Vorstand dankte dem langjährigen Vorsitzenden Werner Kramski für seine Arbeit.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen