zur Navigation springen
Norddeutsche Rundschau

23. August 2017 | 03:09 Uhr

Turnerische Weltreise

vom
Aus der Redaktion der Norddeutschen Rundschau

Tanz- und Sportgruppen des TSV St. Margarethen boten bei der Weihnachtsfeier in der Sporthalle eine grandiose Vorstellung

Voll besetzt war die Sporthalle in St. Margarethen, als der örtliche TSV zu seiner traditionellen Weihnachtsfeier einlud. Die Turn-, Tanz- und Sportgruppen nahmen die Zuschauer mit auf eine Reise in „aller Herren Länder“ – so das Motto des Nachmittags. TSV-Vorsitzende Gaby Büch freute sich über den guten Besuch und wünschte den Zuschauern nicht nur viel Freude an dem sportlichen Showprogramm, sondern in der Pause auch guten Appetit bei Kaffee und Kuchen.

Hinter einem Vorhang, der sich über die volle Tiefe der Halle erstreckte, formierten sich die Gruppen zu ihren vielseitigen Auftritten, die dem Motto entsprechend den unterschiedlichen Ländern gewidmet waren. Es ging los mit der Kinderturngruppe III unter dem Sternenbanner der USA, geleitet von Gaby Balke, Sina Möller und Sinja Keppels. In den italienischen Farben Grün, Weiß und Rot zeigten die Fundancer ihr Können, geleitet von Sina Möller und Gaby Balke. Svenja Lindemann blieb mit dem Eltern-Kind-Turnen den Farben schwarz-rot-gold treu, ehe die Kinderturngruppe I mit den Übungsleiterinnen Steffi Krey, Ina Alpen, Nina Koslowski, Jana Lindemann und Rebecca Krey ins ferne Australien gereist waren.

Nach der Pause ging es chinesisch weiter mit der Jugendgruppe von Gaby Balke und Sina Möller. Im afrikanischen Ambiente turnte die Kinderturngruppe II von Steffi Krey, Ina Alpen, Nina Koslowski, Jana Lindemann und Rebecca Krey. Unter dem Union Jack der Briten tanzte die von Sina Möller und Gaby Balke geleitet Body-Groove-Gruppe, und brasilianische Rhythmen erklangen beim Auftritt der Tanzgruppe „Next Diamonds“ unter der Leitung von Gaby Balke. Insgesamt ein Unterhaltungsprogramm, das einen breiten Einblick in das Sportangebot des TSV ermöglichte.
Schon jetzt weist der Sportverein auf zwei Großveranstaltungen im neuen Jahr hin. Das Straßenboßeln findet am 10. Januar am Elbdeich statt. Treffpunkt ist um 10.30 Uhr beim Dolling-Huus. Kinderfasching ist angesagt am 13. Februar um 15 Uhr in der Sporthalle. Thema dann: „Sonne, Strand und Meer“.

zur Startseite

von
erstellt am 01.Dez.2015 | 00:32 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen