Trauer um Jörg Benz

Im Ruhestand schriftstellerisch tätig: Ingrid und Jörg Benz.
Im Ruhestand schriftstellerisch tätig: Ingrid und Jörg Benz.

von
27. Januar 2015, 05:00 Uhr

Sein Name ist eng mit den Themen Kultur und Geschichte im Kreis verbunden: Über Jahrzehnte hat Jörg Benz (Foto) geforscht und sich eingesetzt. Jetzt ist der Itzehoer im Alter von 93 Jahren gestorben.

Archäologe wollte Jörg Benz werden, sagte er einmal. Statt dessen wurde es die Schullaufbahn: Mehr als 30 Jahre lang unterrichtete er bis zur Pensionierung 1983 an der Kaiser-Karl-Schule Latein, Griechisch, Philosophie und Religion. Für die CDU saß Jörg Benz 16 Jahre lang in der Ratsversammlung und arbeitete unter anderem im Schul- sowie im Kulturausschuss. Letzteren führte er über neun Jahre als Vorsitzender.

Mehr als drei Jahrzehnte habe sich Jörg Benz für Kultur und Geschichte im Kreis eingesetzt: So lautete die offizielle Würdigung, als er 2005 von Ministerpräsident Peter Harry Carstensen die Verdienstmedaille des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland verliehen bekam. Vor allem Religionsgeschichte habe ihn stets interessiert, sagte Jörg Benz zu diesem Anlass. Ihm sei es zu verdanken, dass der norddeutsche Kunstmaler Ludwig Müller wieder entdeckt worden sei, heißt es in der Würdigung.

Der Itzehoer engagierte sich im Kirchenvorstand der Gemeinde St. Jakobi und in der kulturhistorischen Arbeitsgemeinschaft des Steinburger Heimatverbandes. Dass dieser historische Gebäude mit mehr als 200 Tafeln versah, ist nicht zuletzt ein Verdienst von Jörg Benz. Auch als Kirchenführer war er aktiv, setzte sich für den Erhalt des Störewers Hermann ein und intensiv für das Germanengrab.

Die Pensionierung ordnete Jörg Benz selbst als Beginn der Freiheit ein. Diese nutzte er im Reihenhaus in Tegelhörn höchst produktiv: Immer wieder veröffentlichte der Itzehoer neue Schriften und Bücher. Ein zentrales Thema war auch dabei die Geschichte – von Jörg Benz oft aufbereitet anhand der eigenen Familie.

zur Startseite
Karte

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen