Totalrenovierung

shz.de von
22. Juli 2015, 09:36 Uhr

Wer in seinen eigenen vier Wänden renoviert und gleichzeitig auch noch neue Möbel anschafft, kennt das: Am Anfang regiert das blanke Chaos. Da wird aufgeräumt, umgeräumt, entrümpelt. Entsprechend sieht es derzeit auch in Geschäftsstelle und Redaktion unserer Zeitung am Kohlmarkt aus. Die alten Möbel kommen raus, die Maler sorgt für frisches Weiß und dann werden neue Schreibtische und Schränke reingeschleppt. Und am Ende muss ja auch alles wieder an seinen Platz. Das braucht natürlich auch mal ein bisschen Zeit. Deshalb ist die Geschäftsstelle am morgigen Freitag in den Vormittagsstunden ausnahmsweise geschlossen. Auch die telefonische Erreichbarkeit ist nicht durchgehend gewährleistet. Aber es wird alles wieder gut. Und in ein paar Tagen ist das große Durcheinander wieder vergessen. Schauen Sie dann doch mal rein.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen